Kundwerk heißt willkommen ... Kundwerk tut kund ...

Kundwerk heißt willkommen ... Kundwerk tut kund ...

... die Eröffnung eines Raumes ... ein Raum für Literatur Kunst Musik ... Vielfalt Einheit Präzision ... Wort Ton Geflecht

 

KUNDWERK.

Literatur Musik Kunst.

Kundwerk entsteht im Augenblick, Kundwerk vereinigt verschiedenste Kunstrichtungen (Literatur, Malerei, Musik, Tanz und Theater), Kundwerk führt allen Stil zusammen in Mund, Hand und Ohr, Kundwerk ist lyrisch, Kundwerk organisiert Lesungen und Lesereihen, Kundwerk ruft die Künste zu sich, Kundwerk vagabundiert und publiziert, Kundwerk ist voll Wagemut, Kundwerk grenzt nicht ein noch aus, Kundwerk ist so rund wie schräg, Kundwerk lädt ein, Kundwerk tanzt, Kundwerk spielt den Bass und die Flöte, Kundwerk fiedelt und beschwört, Kundwerk trägt auch rote Nasen ins Absurde .... Kundwerk gibt Kunde vom Wahren Werk !!

 

KUNDWERK wird publizieren…

bald…

 

Alle werden Augen machen… und Ohren…

dann folgt der Tanz… am Ende Gelächter…

 

Der Morgen danach… wird Reue und Tränen

oder einen neuen Anfang –

 

gewissermaßen auftun.

 

 

 

 

 

Es kommt die Kröte mit der Tröte…

 

Anfang 2020 beginnt ihre Reise zum Fest der Sinne.

 

 KUNDWERK

 

Verslos glücklich,

ungehörig rhythmisch

im TAKTLOS.

 

Wann? SONNTAG, 21. JÄNNER 2018

Uhrzeit? 20 Uhr

Wo? Im Musiklokal TAKTLOS, Dornbacherstraße 107, 1170 Wien

 

Georg D. Schneider

Ayat Molhi

Manuela Kurt

M. M. Weinberg

 

Musica (Oud, Ney):

Galib Stanfel